Herzlich willkommen
zum Rostocker Wundforum

Willkommen in Rostock, einer charmanten Hafenstadt an der Ostsee! Hier erwarten Sie historische Sehenswürdigkeiten wie das imposante Rathaus und die beeindruckende Marienkirche. Schlendern Sie durch die malerische Altstadt mit ihren bunten Giebelhäusern und genießen Sie die maritime Atmosphäre am Stadthafen.

Entdecken Sie die lebendige Kulturszene mit zahlreichen Museen, Galerien und Theatern. Unternehmen Sie eine entspannte Bootstour auf der Warnow oder entspannen Sie an den schönen Stränden der Umgebung. Probieren Sie unbedingt die köstlichen Fischgerichte in den gemütlichen Restaurants und lassen Sie sich von der norddeutschen Gastfreundschaft verzaubern.

Besuchen Sie auch das nahegelegene Seebad Warnemünde mit seinem breiten Sandstrand und dem malerischen Leuchtturm. Hier können Sie herrlich entspannen und das maritime Flair genießen.
Rostock heißt Sie herzlich willkommen und freut sich darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Registrierung

Anmeldegebühr

Teilnehmer: 15,00€ (inkl. Mwst.)

In der Anmeldegebühr sind folgende Leistungen enthalten:

  • Teilnahme am wissenschaftlichen Programm am 16. Oktober 2024

  • Tagungsverpflegung in den angegebenen Pausen

  • bei kostenpflichtigen Buchungen: 19% Mehrwertsteuer

Programm

  • 13:00
    Anmeldung und Begrüßungskaffee

  • 13:30–13:45
    Beginn & Vorstellung der Referenten
    Marlies Heinze und Anette Behrendt, Medizintechnik Morscheck

  • 13:45–14:30
    Ärztliches Aufgaben-profil zum Ulcus cruris venosum
    Dr. med. Bernd Kortmann, Chirurgische Praxis Schwaan

  • 14:30–15:30
    Workshop phlebologische Kompression Teil 1 – Materialkunde
    Annett Klose, PAUL HARTMANN AG; Daniela Kramber, PAUL HARTMANN AG; Jana Neumann, PAUL HARTMANN AG

  • 15:30–16:00
    Snack- und Kaffeepause

  • 16:00–17:00
    Workshop phlebologische Kompressionstherapie Teil 2 – Training am Bein
    Annett Klose, PAUL HARTMANN AG; Daniela Kramber, PAUL HARTMANN AG; Jana Neumann, PAUL HARTMANN AG

  • 17:00–17:45
    Gesundheitspolitisches Update
    Steffi Nawrath, PAUL HARTMANN AG

  • 17:45–18:00
    Erfahrungsaustausch mit anschließender Verabschiedung
    Marlies Heinze und Anette Behrendt, Medizintechnik Morscheck

Veranstaltungsort

Radisson Blu Hotel Rostock

Lange Straße 40
18055 Rostock

Anreise zum Radisson Blu Hotel Rostock

Mit dem Auto:
Wählen Sie die schnellste Strecke über die A19 oder A20, um in etwa 30 Minuten am Hotel einzutreffen.

Zu Fuß:
Folgen Sie der Goethestraße in Richtung der Straße Am Vögenteich für etwa 1,3 Kilometer.
Sie erreichen das Hotel in ca. 20 Minuten.

Mit der Straßenbahn:
Nehmen Sie vom Hauptbahnhof aus die Straßenbahnlinie 6 in Richtung „Neuer Friedhof“ oder die Linie 5 in Richtung „Mecklenburger Allee“. Steigen Sie an der Haltestelle „Kröpeliner Tor“ aus.
Sie stehen jetzt genau vor dem Radisson Blu Hotel.

Mit dem Auto:
Nehmen Sie die schnellste Route über die „Goethestraße“ zur Straße „Am Vögenteich“.
Sie erreichen das Hotel in ca. 10 Minuten.

Aus datenschutzrechtlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutz.
Akzeptieren

Kontakt

Romy Möslein
Projektmanagement

E-Mail:      rmoeslein@eventlab.org
Telefon:     0151 42 40 98 13

André Störmer
Sponsoring

E-Mail:      astoermer@eventlab.org
Telefon:     0341 30 88 84 80